B301-Umfahrung

Startseite
Rudelzhausen
 
Für die Ortsumfahrung
Hintergrund:
 
Bundesverkehrswegeplan
 
Regionaler Rahmen
 
Kommunale Situation
 
Gründe dafür:
 
Ortsentwicklung
 
Innerörtliche Sicherheit
 
Entlastung der Anwohner
 
Entlastung des Berufs- verkehrs
 
Anforderungen
an die Umfahrung:

 
Schutz der Menschen
 
Schonung der Landschaft
 
Impressum / Kontakt

Für die Ortsumfahrung
 
Wer profitiert von einer Ortsumgehung?
 
Langfristig alle Bewohner der Gemeinde Rudelzhausen und vor allem Tausende von Autofahrern, die täglich den Ort durchfahren müssen!
 
  • Eine Umfahrung reduziert den Verkehr im Ort um 70 bis 80 %!
  • Die Folge: Wesentlich weniger Lärm und mehr Sicherheit im Ort!
  • Die Nutzer der B301-Umfahrung kommen außen herum auf dem Weg zu ihrem Ziel ohne Stress zügig voran.
  • Es entstehen gesicherte kalkulierbare Voraussetzungen für die zukünftige Entwicklung der Gemeinde.
  • Es erfolgt eine Verbesserung der Verkehrsanbindung für die Bewohner von Grafendorf, Hebrontshausen, Tegernbach und Umgebung.
  •  
    Eine Umfahrung - die einzig vernünftige Alternative!

    Wer sagt das?    Die B301-Umfahrung-Befürworter
    Startseite